Expertise

Kontaktieren Sie die Fachpersonen des Roten Kreuzes

Fragen? Informationsbedarf im Zusammenhang mit der Prüfung oder Unterstützung eines parlamentarischen Geschäfts? Das SRK engagiert sich in 26 Kantonen und 30 Ländern und ist national wie international gut vernetzt. Im Rahmen seines humanitären Auftrags stellen Ihnen seine Spezialistinnen und Spezialisten ihre Expertise in verschiedenen Politikbereichen zur Verfügung – im Interesse der Verletzlichsten.

Expertenwissen in verschiedenen Gebieten:

Alter  

  • Besuchs- und Begleitdienst: ein Lichtblick im Alltag allein lebender Menschen 
  • Betreuende Angehörige – Zugang zu Informationen und Entlastungsangeboten
  • Fahrdienst SRK: bringt Personen mit eingeschränkter Mobilität zum Arzt oder in die Therapie, vor allem im Alter oder bei einer chronischen Krankheit 
  • Passage SRK – Lehrgang in Palliative Care: Begleitung von schwerkranken und sterbenden Menschen 
  • Patientenverfügung SRK: Beratung und Formulare zur Festlegung der gewünschten medizinischen Massnahmen für den Fall, dass nicht mehr selbst entschieden werden kann 
  • Rotkreuz-Notruf: Sender oder Uhr mit Anbindung an eine Notrufzentrale für jederzeitige Hilfe bei Gesundheitsproblemen 

Unterstützung und Entlastung im Alter: Kontaktieren Sie die Expertinnen und Experten des SRK

Armut und Sozialhilfe

  • Beratung und Begleitung für Institutionen: Ausrichtung der Strukturen und Angebote auf die Bedürfnisse einer pluralistischen Gesellschaft, um Migrantinnen und Migranten den Zugang zu Dienstleistungen, Arbeitsplätzen und Freiwilligeneinsätzen zu erleichtern
  • Einzelhilfe: zur Begleichung von Gesundheitskosten, wenn die finanziellen Mittel ausgeschöpft sind
  • Gesundheitsversorgung für Sans-Papiers und Gesundheitsberatung
  • Schreibdienst: unterstützt Menschen beim Lesen, Verstehen und Verfassen von privaten und amtlichen Schriftstücken
  • Secondhand-Läden

Armut und Sozialhilfe: Kontaktieren Sie die Expertinnen und Experten des SR

Blutspende, Blut- und Stammzellenversorgung 

  • Blutspende / Blut- und Stammzellenversorgung
  • Blutversorgung in den Einsatzländern (Unterstützung der nationalen Rotkreuzgesellschaften)
  • Staatlicher Auftrag im Bereich Blutversorgung

Blutspende, Blut- und Stammzellenversorgung: Kontaktieren Sie die Expertinnen und Experten des SRK

Entwicklungszusammenarbeit, Krisen und-Katastrophenmanagement 

  • Agenda 2030
  • Augenmedizin
  • Bekämpfung von übertragbaren Krankheiten, Pandemien und Epidemien
  • Die grösste Freiwilligenorganisation weltweit: 14 Mio. Freiwillige in 192 Ländern
  • Einsätze bei Naturkatastrophen und Krisen weltweit (41 im Jahr 2019) 
  • Engagement gegen COVID-19
  • Hilfe für Geflüchtete in den Herkunfts- oder Transitländern 
  • Hygiene und Sanitärversorgung
  • Katastrophenvorsorge
  • Klimawandel
  • Mutter-Kind-Gesundheit
  • Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung: enge 
  • Stärkung oder Aufbau von Gesundheitsdiensten
  • Stärkung der nationalen Rotkreuz- und Rothalbmondgesellschaften
  • Transitländern
  • Zugang zu Trinkwasser
  • Zusammenarbeit innerhalb der Bewegung (IFRC, IKRK), dem weltweit grössten, lokal verankerten humanitären Netzwerk  
  • Wiederaufbau nach Naturkatastrophen

Entwicklungszusammenarbeit, Krisen- und Katastrophenmanagement: Kontaktieren Sie die Expertinnen und Experten des SRK

 Familie

  • Angebote mit Freiwilligen: Schreibdienst (unterstützt beim Verstehen und Schreiben), Aufgabenhilfe, Unterstützung für junge Migrantinnen und Migranten
  • Ausbildungen für die Kinderbetreuung zu Hause
  • Betreuende Angehörige – Zugang zu Informationen und Entlastungsangeboten
  • «chili»-Trainings: Workshops für den konstruktiven Umgang mit Konflikten und die Prävention von Gewalt und Mobbing in der Schule 
  • Einzelhilfe: zur Begleichung von Gesundheitskosten, wenn die finanziellen Mittel ausgeschöpft sind
  • Fahrdienst SRK: bringt Personen mit eingeschränkter Mobilität zum Arzt oder in die Therapie, vor allem im Alter oder bei einer chronischen Krankheit
  • Familiennachzug (Expertenwissen zu Einzelfällen)
  • Kinderbetreuung zu Hause: springt ein, wenn Eltern eine schwere Zeit durchmachen oder wenn die Kinder krank sind
  • Migesplus – Gesundheitsinformationen in mehreren Migrationssprache
  • Passage SRK – Lehrgang in Palliative Care: Begleitung von schwerkranken und sterbenden Menschen
  • Rotkreuz-Notruf: Sender oder Uhr mit Anbindung an eine Notrufzentrale für jederzeitige Hilfe bei Gesundheitsproblemen
  • Suchdienst SRK: hilft in der Schweiz wohnhaften Personen bei der Suche nach vermissten Angehörigen im In- und Ausland

Unterstützung für Familien: Kontaktieren Sie die Expertinnen und Experten des SRK

Freiwilligarbeit

  • Bedeutung der Freiwilligenarbeit in der Gesellschaft
  • Beteiligung von Freiwilligen an der Gesellschaft und neue Formen der Freiwilligenarbeit
  • Digitalisierung der Freiwilligenarbeit: FiveUp-App und Betrieb der Plattform Hilf-jetz.ch (Covid 19)
  • Die grösste Freiwilligenorganisation der Schweiz in den Bereichen Rettung, Gesundheit, Integration und Migration: 52'000 Freiwillige in 26 Kantonen 
  • Kompetenzzentrum für Freiwillige
  • Massnahmen zur Förderung und Unterstützung der Freiwilligenarbeit von Behörden 

Freiwilligenarbeit: Kontaktieren Sie die Expertinnen und Experten des SRK

Gesundheit: Zugang zur Gesundheitsversorgung und Gesundheitsförderung

  • Anerkennung ausländischer Ausbildungsabschlüsse
  • Bildung: Informationen zum Seminar Gesundheitswesen Schweiz
  • Bekämpfung von Rassismus und Diskriminierung im Gesundheitswesen: Sensibilisierungs- und Bildungsangebote sowie Wegleitungen für Institutionen
  • Betreuende Angehörige – Zugang zu Informationen und Entlastungsangeboten
  • Chancengleichheit: Informationen zu Gesundheitsleistungen in allen Sprachen, Begleitung
  • Fahrdienst SRK: bringt Personen mit eingeschränkter Mobilität zum Arzt oder in die Therapie, vor allem im Alter oder bei einer chronischen Krankheit
  • Einzelhilfe: zur Begleichung von Gesundheitskosten, wenn die finanziellen Mittel ausgeschöpft sind
  • Engagement gegen COVID-19 
  • Ergotherapie
  • Lehrgang und Zertifikat Pflegehelfer/-in SRK: Entlastung des Gesundheitssystems mit qualifiziertem Personal für die Grundpflege; Ausbildung für den Einstieg in die Pflege
  • Migesplus – Gesundheitsinformationen in mehreren Migrationssprache
  • Passage SRK – Lehrgang in Palliative Care: Begleitung von schwerkranken und sterbenden Menschen
  • Projekt SESAM: Förderung der beruflichen Integration über den Lehrgang Pflegehelfer/-in SRK, vor allem für anerkannte und vorläufig aufgenommene Flüchtlinge (Projekt in Zusammenarbeit mit dem SEM)
  • Registrierung von Ausbildungsabschlüssen im Gesundheitsbereich
  • Rotkreuzdienst: rund 250 Frauen mit einer medizinischen Berufsausbildung, die freiwillig Dienst in Uniform leisten – zur Unterstützung des Sanitätsdienstes der Schweizer Armee

Zugang zur Gesundheitsversorgung und Gesundheit: Kontaktieren Sie die Expertinnen und Experten des SRK

Humanitäres Völkerrecht und Menschenrechte

  • Emblem des Roten Kreuzes 
  • Regelung der Mittel und Methoden der Kriegsführung (Atomwaffen, autonome Waffen, Ausfuhr von Kriegsmaterial)
  • Schutz der Zivilbevölkerung in bewaffneten Konflikten 
  • Verbreitung und Ausbildung im humanitären Völkerrecht  
  • Zugang für humanitäre Hilfe

Humanitäres Völkerrecht: Kontaktieren Sie die Expertinnen und Experten des SRK

Integration und Migration

  • Ambulatorium für Folter- und Kriegsopfer: breites Therapieangebot mit Sozialarbeit und verschiedenen Behandlungen für traumatisierte Menschen
  • Bekämpfung von Rassismus und Diskriminierung im Gesundheitswesen: Sensibilisierungs- und Bildungsangebote sowie Wegleitungen für Institutionen
  • Beratungsdienst Humanitäre Visa
  • Beratung und Begleitung für Institutionen: Ausrichtung der Strukturen und Angebote auf die Bedürfnisse einer pluralistischen Gesellschaft, um Migrantinnen und Migranten den Zugang zu Dienstleistungen, Arbeitsplätzen und Freiwilligeneinsätzen zu erleichtern
  • Gesundheitsversorgung für Sans-Papiers und Gesundheitsberatung
  • Humanitäre Einsätze vor Ort (Flüchtlingslager, Krisengebiete)
  • Familiennachzug (Expertenwissen zu Einzelfällen
  • Lehrgang und Zertifikat Pflegehelfer/-in SRK: Entlastung des Gesundheitssystems mit qualifiziertem Personal für die Grundpflege; Ausbildung für den Einstieg in die Pflege
  • Migesplus – Gesundheitsinformationen in mehreren Migrationssprache
  • Projekt SESAM: Förderung der beruflichen Integration über den Lehrgang Pflegehelfer/-in SRK, vor allem für anerkannte und vorläufig aufgenommene Flüchtlinge (Projekt in Zusammenarbeit mit dem SEM)
  • Schreibdienst: unterstützt Menschen beim Lesen, Verstehen und Verfassen von privaten und amtlichen Schriftstücken
  • Suchdienst SRK: hilft in der Schweiz wohnhaften Personen bei der Suche nach vermissten Angehörigen im In- und Ausland

Integration und Migration: Kontaktieren Sie die Expertinnen und Experten des SRK

Rotkreuzgrundsätze, Geschichte und Auftrag

  • Geschichte des Roten Kreuzes seit Henry Dunant und die Gründung durch General Guillaume-Henri Dufour 
  • Genfer Konventionen und Völkerrecht
  • Rotkreuzgrundsätze

Kontaktieren Sie die Expertinnen und Experten des SRK

Suche, Rettung und Katastrophenhilfe in der Schweiz

  • Ausbildungen und Kurse im Bereich Rettung und Prävention
  • Überlebenskette in der Schweiz
  • Samariter: Kurse und Einsätze bei Unfällen oder Naturkatastrophen
  • Schweizerische Lebensrettungs-Gesellschaft: Unfallverhütung und Rettung in Notsituationen am, im und auf dem Wasser. 22 000 Mitglieder
  • Schweizerischer Militär-Sanitäts-Verband
  • Such- und Rettungshunde (REDOG): Vermisstensuche und Einsätze bei Naturkatastrophen

Suche, Rettung und Katastrophenhilfe: Kontaktieren Sie die Expertinnen und Experten des SRK

Unterstützung zu Hause

  • Angebote mit Freiwilligen: Schreibdienst (unterstützt beim Verstehen und Schreiben), Aufgabenhilfe, Unterstützung für junge Migrantinnen und Migranten
  • Ausbildungen für die Kinderbetreuung zu Hause
  • Betreuende Angehörige – Zugang zu Informationen und Entlastungsangeboten
  • Fahrdienst SRK: bringt Personen mit eingeschränkter Mobilität zum Arzt oder in die Therapie, vor allem im Alter oder bei einer chronischen Krankheit
  • Kinderbetreuung zu Hause: springt ein, wenn Eltern eine schwere Zeit durchmachen oder wenn die Kinder krank sind

Unterstützung zu Hause: Kontaktieren Sie die Expertinnen und Experten des SRK